Veränderung in der Diapharm-Geschäftsführung

Der Pharma-Dienstleister Diapharm strukturiert seine Geschäftsführung um. Ralf Sibbing übernimmt die Geschäfte als alleiniger Geschäftsführer, Martin Vortkamp verlässt einvernehmlich das Unternehmen. Der Diapharm-Gründer Dr. Stefan Sandner nannte als Grund die unterschiedliche Auffassung hinsichtlich der strategischen Ausrichtung von Diapharm als führender Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft für die Consumer-Healthcare- und Pharma-Industrie. Martin Vortkamp war seit 2009 in verschiedenen Positionen für Diapharm tätig, zuletzt ab 2012 als Geschäftsführer.

Das 1988 gegründete Unternehmen unterstützt und berät Firmen aus der Arznei- und Gesundheitsmittel-Industrie in regulatorischen, medizinischen und pharmazeutischen Fragen sowie bei der Qualitätssicherung. Für Diapharm sind mehr als 100 Mitarbeiter tätig an Standorten in Deutschland, Österreich, Großbritannien und China.

(ca. 930 Zeichen)

Weiterempfehlen