Unternehmensentwicklung

Diapharm überzeugt seit über 25 Jahren mit  vorausschauenden und kreativen Strategien – national und international.

1988Dr. Stefan Sandner gründet Diapharm®, eine Fachagentur für regulatorische Beratung im westfälischen Münster.
1995Erweiterung des Dienstleistungs-Angebots um den Bereich Dossiers, Zulassungen, Zulassungsverkäufe, Business Development und übernimmt das Analytik-Labor der Planta Subtil (Boehringer Ingelheim) in Oldenburg.
2002Aufgrund der steigenden Nachfrage an Analytik für Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel wird das Servicelabor aus einer Kooperation mit dem BAH heraus erweitert.
2005Mit einer neuen Geschäftsidee setzen wir Maßstäbe als erster Lohnfreigeber für Arzneimittel und Medizinprodukte. Damit bieten wir der pharmazeutischen Industrie die Möglichkeit, steigende Anforderungen an die Freigabe und an das Inverkehrbringen schnell und unkompliziert zu erfüllen.
2005Im Bereich Pharmakovigilanz werden wir der offizielle PSUR-Ersteller des BAH für chemisch-synthetische Wirkstoffe.
2005Lesbarkeitstests der Packungsbeilage werden europaweit Pflicht. Als erstes Unternehmen bietet Diapharm validierte Readability User Tests an.
2007Diapharm auditiert weltweit Wirkstoff-Hersteller und bietet zertifizierte API-Auditberichte an.
2009Eröffnung einer Niederlassung im Vereinigten Königreich.
2011 Eröffnung einer Niederlassung in Österreich.
2012Das Familienunternehmen Diapharm strafft seine Struktur und firmiert jetzt als Diapharm GmbH & Co. KG
2014Eröffnung einer Niederlassung in Shanghai, China.
2017Diapharm eröffnet die Diapharm BV in den Niederlanden sowie ein Büro am neuen Standort Frankfurt am Main.
Heute Diapharm entlastet international Unternehmen aus der Healthcare- und Pharma-Industrie in regulatorischen und medizinisch-wissenschaftlichen Fragen sowie in der Qualitätssicherung und bei der Produktentwicklung. Dieses Leistungsspektrum erweitern wir beständig – mit Angeboten, die unseren Klienten dabei helfen, schneller, einfacher und kosteneffizienter zu agieren.