Dr. Christiane Lütticke verstärkt das Team für GMP Services bei Diapharm

Diapharm (www.diapharm.de) erweitert sein Team für Qualitätsmanagement und Arzneimittel-Überwachung. Dr. Christiane Lütticke ist seit Mai 2012 neue Junior Managerin für GMP Services, also für die Gute Herstellungspraxis pharmazeutischer Produkte, am Diapharm-Standort Münster.

Die promovierte Chemikerin berät und begleitet Unternehmen der Gesundheitsmittel-Industrie bei der Etablierung und Aktualisierung ihrer Qualitätsmanagement-Systeme. Christiane Lütticke hat Chemie an der Fachhochschule Recklinghausen sowie an der Universität Saragossa (Spanien) studiert und am Zentrum für medizinische Biotechnologie der Universität Essen promoviert. Sie ist TÜV-geprüfte Qualitätsbeauftragte und Qualitätsmanagerin. Diapharm unterstützt Firmen der Arznei- und Gesundheitsmittel-Industrie in allen regulatorischen, medizinischen und pharmazeutischen Fragen zu Arzneimitteln, Medizinprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetika.

(ca. 960 Zeichen)

Weiterempfehlen