Sven Schulze wechselt ins Business Development bei Diapharm

Als neuen Manager Business Development hat der Pharma-Dienstleister Diapharm Sven Schulze gewonnen.

Sven Schulze, bisher Business Development Manager bei Dexcel Pharma, wechselt zum Beratungsunternehmen Diapharm (www.diapharm.com). Am Standort Frankfurt berät er als Manager Business Development Diapharm-Klienten künftig strategisch in Portfolio-Fragen und vermittelt OTC-Produkte sowie verwandte Gesundheitsmittel.

Sven Schulze bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im OTC-Markt mit zu Diapharm. Er war zuvor unter anderem als Director Corporate Portfolio Management bei Stada in Bad Vilbel sowie im Vertrieb bei Bayer Vital in Leverkusen und im Marketing bei Roche Consumer Health in Eppstein tätig.
Seine Schwerpunkte liegen neben Business Development vor allem in der Portfolioberatung und Produktentwicklung in die er seine langjährige Marketing-und Vertriebserfahrung einbringt.

Standort Frankfurt im Mai eröffnet

Diapharm hat sein neues Büro Frankfurt im Mai 2017 eröffnet. Das dortige Team kümmert sich um Wachstumsthemen wie Qualitätsmanagement und Verantwortung für Arzneimittel und Medizinprodukte sowie um das strategische Consulting für die Gesundheitsmittelindustrie. Diapharm berät und begleitet Unternehmen bei der Entwicklung, Zulassung und Qualitätssicherung von Arzneimitteln und verwandten Produkten in Europa. Am Stammsitz in Münster sowie an den Standorten Frankfurt, Oldenburg, Lübeck, Breda (Niederlande), Wien (Österreich) und Shanghai (China) sind mehr als 100 Mitarbeiter für Diapharm tätig.

(ca. 1.500 Zeichen)

Weiterempfehlen:  

 

  1. Sprechen Sie uns an!
  2. Servicetelefon: +49 (0)251 609350 
    +43 1 5321606 

  3. E-Mail: info@diapharm.com
    info@diapharm.at

  4. Anrede*

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir nutzen Cookies zur Verbesserung des Nutzererlebnisses. Indem Sie weiter auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich damit einverstanden.