Jahrestagung Nahrungsergänzungsmittel 2017

| Frankfurt/Main
Euroforum

Diapharm ist auch auf der 17. Jahrestagung Nahrungsergänzungsmittel wieder vertreten. Zu der Veranstaltung werden rund 150 Vertreter aus Industrie, Überwachung, Zulassung und Beratung in Frankfurt erwartet. Axel Turowski von Diapharm wird mit Teilnehmern des „Familientreffens der Nahrungsergänzungsmittel-Branche“ über Trends und Chancen für neue Produkte diskutieren.

Der Konferenz-Veranstalter Euroforum lädt alljährlich renommierte Referenten ein, ihr Know-how mit den Tagungsteilnehmern zu teilen. Im Jahr 2017 nehmen unter anderem teil:

  • Dr. Evelyn Breitweg-Lehmann (Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit)
  • Patrick Coppens (Food Supplements Europe)
  • Dr. Manja Epping, Partnerin (Taylor Wessing)
  • Dr. ir. Bart Degeest (International Probiotics Association Europe)
  • Prof. Dr. Daniel König (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
  • Dr. Gert Krabichler (Merck Selbstmedikation GmbH)
  • Nadine Küster (Danone)
  • Adrian Kunz (Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, CH)
  • Peter Loosen (Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V.)
  • Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer (meyer.rechtsanwälte)
  • Hauke Reinhardt (Burchert & Partner Rechtsanwälte & Notare)
  • Anne-Marie Taylor (DWF LLP, UK)
  • Katharina Wagner (EAS-Strategies)
  • Katrin Woese (Landesamt für Verbraucherschutz, Sachsen-Anhalt)

Erstmals findet in diesem Jahr eine begleitende Online-Live-Diskussion mit potenziellen Kunden rund um das Thema Nahrungsergänzungsmittel statt. Die ca. 30-minütige Ergebnispräsentation am Ende des zweiten Konferenztages lässt die Teilnehmer in die Gedankenwelt der Kunden eintauchen um zu erfahren, was Kunden beschäftigt.

Klienten von Diapharm erhalten einen attraktiven Rabatt auf die Tagungsgebühr. Sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen: www.euroforum.de/nem/

Weiterempfehlen