Dr. Siegrun Gerlach leitet den Standort Wien des Pharma-Dienstleisters Diapharm

Neuer Kopf bei der Diapharm Austria GmbH in Wien (www.diapharm.at): Mag. pharm. Dr. Siegrun Gerlach leitet seit September das österreichische Büro des internationalen Dienstleisters für die Pharma- und Gesundheitsindustrie. Zeitgleich ist das Unternehmen Mitglied der Interessensgemeinschaft österreichischer Heilmittelhersteller und Depositeure (IGEPHA) geworden. Diapharm berät Unternehmen bei der Zulassung und Pflege von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten und übernimmt Aufgaben in den Bereichen Entwicklung, Medizin und Klinik, Regulatory Affairs sowie im Qualitätsmanagement. Neben Österreich ist Diapharm unter anderem in Deutschland und in Großbritannien präsent.

Die approbierte Apothekerin Siegrun Gerlach bringt 25-jährige Berufserfahrung aus der Offizin-Apotheke, langjährige Erfahrung als freischaffende Gutachterin zur Registrierung pflanzlicher Arzneimittel und als Spezialistin in Sachen Herbals mit zu Diapharm. Sie hat in Wien Pharmazie studiert und dort am Department für Pharmakognosie, Fakultät für Lebenswissenschaften promoviert. Siegrun Gerlach ist Mitglied im Fachausschuss Regulatory Affairs der IGEPHA.

(ca. 1.170 Zeichen)

Weiterempfehlen