Diapharm vergrößert das Team für GMP-Beratung und Qualitätsmanagement in Bielefeld um Anja Kapelski

Diapharm (www.diapharm.de) baut die GMP- und Qualitätsmanagement-Beratung weiter aus. Seit Juli ergänzt Anja Kapelski das Team am Standort Bielefeld. Bei dem Pharma-Dienstleister plant und begleitet sie künftig den Aufbau GMP-konformer Managementsysteme für pharmazeutische Unternehmen. Diapharm berät Arzneimittel- und Medizinproduktehersteller in Qualitätsfragen und begleitet sie beispielsweise bei behördlichen GMP-Inspektionen. Zudem übernimmt das Unternehmen die verantwortliche Freigabe von Arzneimitteln und Medizinprodukten im Auftrag.

Anja Kapelski war bislang bei der R. P. Scherer GmbH & Co. KG unter anderem für GMP-Schulungen verantwortlich und als GMP-Auditorin sowie Leiterin Change Control in der Qualitätssicherung tätig. Zuvor arbeitete sie in ähnlicher Funktion beim Lebensmittelhersteller Heinrich Nölke GmbH & Co. KG. Die Diplom-Oecotrophologin hat an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn studiert.

(ca. 910 Zeichen)

Weiterempfehlen