Diapharm erweitert Team für Medizinprodukte um Dr. Philipp Ebel

Der Pharma-Dienstleister Diapharm (www.diapharm.com) stockt sein Medical-Devices-Team in Lübeck auf. Dr. Philipp Ebel begleitet seit Mitte April die Entwicklung und Markteinführung stofflicher Medizinprodukte in regulatorischen und Qualitätsfragen. Für Klienten von Diapharm stellt Dr. Philipp Ebel sicher, dass die in den Verkehr gebrachten Medizinprodukte sicher und normenkonform sind. Vor seinem Wechsel zu Diapharm war der promovierte Biologe am LIMES-Institut-Bonn im Bereich der molekularen Biomedizin tätig. Er hat an der Universität Bonn studiert und promoviert. Diapharm übernimmt Aufgaben in den Bereichen Regulatory Affairs, Qualitätsmanagement und Business Development für Unternehmen der Gesundheitsmittel-Industrie.

Weiterempfehlen